Fahrschule Albert GbR
Uhr
Hier geht es zu den einzelnen Führerscheinklassen!

 

 
 





 


 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Fahrlehrer/in - auch zur Ausbildung

24.08.2019 - BKFrQG - Module

BKFrQG - Module


Oelsnitz
24.08.2019

Güter- und Personeneverkehr

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Rechtzeitig anmelden!!!

Für die Reservierung nutzen sie bitte unsere:


Online Anmeldung oder wenden sie sich vertrauensvoll an unseren Organisator
für diese Weiterbildung


Herr Michael Hammerschmidt unter: 0176-14500324

Die Weiterbildung kann gefördert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Filialen Oelsnitz, Plauen und Adorf.

Online Anmeldung

31.08.2019 - ADR - Aufrischung

ADR - Aufrischung


Oelsnitz/Vogtl. Anmelden im Büro Plauen oder Oelsnitz/V.
31.08.2019

Aufbaukurs Tank (2 Tage)

Termin auf Anfrage

Hier können Sie sich ONLINE anmelden!

Weitere Infos erhalten Sie in unserern Filialen Oelsnitz, Plauen und Adorf.

02.09.2019 - LKW - BUS Lehrgang

LKW - BUS Lehrgang


Anmelden im Büro Oelsnitz, Plauen oder Adorf
02.09.2019

Ausbildung zum LKW - BUS Fahrer der Klasse C/CE, D/DE und C1/C1E


Wir sind eine zertifizierte Fahrschule und berechtigt Bildungsgutscheine der Bundesagentur für Arbeit entgegen zu nehmen. Vorrausetzungen dazu erfahren sie über ihren Arbeitsvermittler.



Informationen rund um den Bildungsgutschein finden sie hier.


Nähere Infomationen zu weiteren Förderungsmöglichkeiten wie zB. über eine SAB Förderung, erhalten Sie in unseren Büro Oelsnitz, Plauen und Adorf.
 

23.09.2019 - Abendkurs Plauen

Abendkurs Plauen


Plauen
23.09.2019
Beginn 17.00 Uhr

ABENDKURS


In nur 7 Tagen den kompletten Therorieunterricht im Rahmen eines Abendkurses für alle die, die an keinen Vormittagskurs teilnehmen können.

Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Büro.
 

11.10.2019 - Herbstferienkurse

Herbstferienkurse



11.10.2019

Oelsnitz - AUSGEBUCHT!

 

Plauen  - 2. Kurs 19.10.2019 

 

Adorf      AUSGEBUCHT!

 

20.12.2019 - Weihnachtskurs

Weihnachtskurs



20.12.2019


Oelsnitz  20.12.2019